40 Jahre Internet- Weg frei für neue Möglichkeiten

Vor genau 40 Jahren wurde der Grundstein für das heutige Internet gelegt.

Am 02.September 1969 liefen erste Testdaten durch ein graues Kabel, dass an zwei großen Rechnern angeschlossen war.

Dieser Test eröffnete den späteren Weg in das WordWideWeb, dass mittlerweile zu etwas alltäglichem geworden ist, dass es keiner mehr missen möchte.

In einer kurzen Chronologie möchte ich die Entwicklung von damals bis heute übersichtlich darstellen.
Immerhin wäre der Weg mit dem ich und auch viele andere Geld verdienen ohne das Internet gar nicht möglich. Der Weg in die Selbstständigkeit wir einem durch das Internet sehr vereinfacht. Informationen sind so schnell zugänglich wie nie.

40jahre

1969

  • Am 2. September werden bei einem Test des sogenannten Arpanets(experimentellen Netzwerks des US-Militärs) bedeutungslose Daten zwischen zwei Computern durch ein Kabel versendet
  • Am 29 Oktober werden erstmals Daten zwischen der University of California (Los Angeles) und dem Stanford Research institute (Menlo park) versendet

1970

  • Das Arpanet wird auf die Ostküste der USA ausgedehnt.

1972

  • Die E-Mail geht ins Netz

1973

  • Das Arpanet wird International. Die ersten Knoten entstehen in England und Norwegen

1974

  • Das eigentlich Internet entsteht dank Vint Cerf und Bob Kahn , die die Kommunikationstechnik TCP entwickeln. Die Technik wurde allgemein bekannt unter dem Namen TCP/IP

1983

  • Die Domain-Namen entstehen. Ein Jahr später waren die ersten Endungen : .com, .gov, .edu

1984

  • Das Domain Name System (DNS) wird eingeführt. Ein DNS-Server hält eine Liste von Domain-Namen vor und übersetzt beispielsweise einen Domain-Namen wie Seite.com in die zugehörige IP-Adresse

1988

  • Der erste Internetwurm ist da. “MORRIS” befällt Tausende Computer

1989

  • Das internet wird kommerziell
  • Für Macintosh und AppleII Computer bietet Die Firma Quantum Computer Services den Dienst “America Online” an. Später wird die Firma unter dem Namen AOL bekannt

1990

  • Das WorldWideWeb entsteht. Tim Berners-Lee entwickelt es und legt damit einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung des Internet

1993

  • Der erste Browser , der Text und Bilder auf einer Seite darstellt, entsteht. Marc Adreessen und Kollegen entwickeln “Mosaic” an der Universität von illinois

1994

  • Netscape entsteht. Einige Entwickler aus dem “Mosaic-Team” ( u.a Andreessen )gründen eine Firma zur Entwicklung des ersten komerziellen Browsers
  • Die erste Spam-Mail wird von zwei Anwälten versendet

1995

  • Amazon.com geht online
  • Ebay, das größte Online Auktionshaus geht Online
  • Yahoo wird gegründet

1998

  • Google entsteht
  • Die US-Regierung überträgt die Verwaltung der Domain-Adressen
  • Microsoft wird verklagt. Dem Hersteller wird vorgeworfen seine Marktmacht zur Verdrängung von Netscape und anderen benutzt zu haben

1999

  • Napster geht online, der Weg für Online-Tauschbörsen ist geöffnet
  • Mittlerweile nutzen 250 Millionen Menschen das Internet
  • WAP tritt in Erscheinung (Wireless Application Protocol) für mobile Endgeräte

2000

  • Der erste Denial-of-Service Angriff legt Seiten wie amazon , Ebay und andere lahm. Als DOS-Angriff bezeichnet man einen Angriff auf einen Host (Server) Der Rechner in einem Datennetz arbeitsunfähig macht . Meist geschieht dies durch Überlastung

2001

  • Die freie Online-Enzyklopädie “Wikipedia” geht online

2002

  • Das Internet hat bereits mehr als 500 Millionen Nutzer
  • Der belibte Browser Firefox entsteht als Open Source Browser

2003

  • Xing wurde unter dem Namen OpenBC (Open Business Club) gegründet

2004

  • Facebook wird gegründet
  • World of Warcraft (das mittlerweile wohl bekannteste MMOG ) geht online

2005

  • Das Video-Portal You-Tube entsteht

2006

  • Bereits über 1 Milliarde Menschen nutzen das Internet
  • Twitter wird öffentlich vorgestellt

2007

  • Das Iphone ist da. Ein Mobiltelefon, dass speziell für die Nutzung von mobilem Internet ausgelegt ist

2008

  • Mehr als 1,5 Milliarden menschen nutzen das Internet
  • Die Arbeit am Netscape Browser wird eingestellt

2009

  • Die “The Seattle Post-Intelligencer” ist ab sofort nur noch im Internet zu lesen

Related Posts:

About Lisa