Blogmonday 6 – Unqualifiziert



Nachdem es in den letzten Wochen keinen Blogmonday gab, ist er heute wieder da. Der heutige Blogmonday wird einem Blog gewidmet, den ich sehr gern und auch häufig lese; Tinas “Unqualifiziert” Blog.

Unqualifiziert

Unqualifiziert-Blog Bild

Inhalt

Zum Inhalt möchte ich selbst gar nicht so viel sagen, da ich die Einleitung auf  Tinas Seite sehr gelungen finde und sie hier gern zitieren möchte:

Aufgeschlossen und interessiert, mit einem Quäntchen Skepsis vermischt, stelle ich mich täglich neuen Herausforderungen. Unterstützt von Herrn Eisy und unserem Sohn LittleEisy, stets umgarnt von Bonnys Hundeblicken, kämpfe ich mit den Tücken des privaten Alltags sowie den Aufgaben einer Unternehmerin und freue mich über Gelungenes.

Die Themen auf dem Blog sind bunt gemischt, gut geschrieben und interressant zu lesen.

Design

Das design finde ich sehr gelungen, da die farben sehr harmonisch zusammen wirken. Trotzdem sieht der Blog keineswegs langweilig aus. Alle wichtigen Links sind in der Sidebar zu finden und auch die Artikelübersicht ist gut gegliedert.

Was das Lesen der Artikel selbst betrifft, fällt es einem manchmal doch etwas schwerer, da Tina auch ganz gern mal etwas längere artikel schreibt. Die Schrift hat eine gute Größe aber manchmal fehlen die Absätze oder mal ein kleines Bildchen um den Text etwas aufzulockern.

Im großen und ganzen ist das Design aber sehr stimmig und ich finde der Footer ist ein kleiner feiner hingucker.

Statistik

Viele Infos gibt Tina in Ihrem Blog nicht preis, aber das muss ja auch gar nicht sein, da es ein mehr oder weniger privater Blog ist.

Unqualifiziert gibt es seit Oktober 2008 und konnte seitdem bestimmt viele Leser erreichen.

Fazit

Wer mal etwas anderes Lesen möchte, sollte unbedingt einmal bei Tina vorbeischauen. Sie greift immer wieder interessante Themen auf  und hat einen, wie ich finde, sehr lesenswerten Schreibstil.

Related Posts:

About Lisa