Buchtipp “Website Boosting 2.0″

Heute melde ich mich mit einer Rezession zu einem Buch, das es sich zu lesen lohnt. Zugegeben, der Titel hört sich nicht so berauschend an. Aber das Buch ist für SEO Anfänger und auch Fortgeschrittene sehr zu empfehlen.

Inhalt:

Viele Unternehmen haben bereits Webseiten. Und viele haben ehrlicherweise nicht wirklich Erfolg damit. Die Zeiten, in denen man mit einfachsten Mitteln im Web Stroh zu Gold spinnen konnte, sind leider vorbei.

Sie möchten durch Ihre Website erfolgreicher werden? Neue Kunden gewinnen? Mehr Umsatz und Gewinn machen? Dann werden Sie mit diesem Buch sicherlich viele Aha-Erlebnisse haben.

Mario Fischer zeigt Ihnen, wie Sie im Web aktiv Kunden abholen und sich für Suchende findbar machen. E-Commerce klappt aber nur, wenn Besucher nach dem Finden auch bleiben. Viele Unternehmen vergraulen ihre Kunden unbewusst durch unverständliche Navigationen und kompliziert zu bedienende Webseiten. Hier bekommen Sie klare Hinweise, umsetzbare Anleitungen und zahlreiche anschauliche und durchaus zum Schmunzeln bewegende Beispiele und Erläuterungen, es besser zu machen.

Der erste Teil zeigt Ihnen, wie Sie mit Onlinemarketing Kunden holen können:

  • Traditionelles Online-Marketing, Newsletter und Banner-Werbung
  • E-Mail, Marketing, Virales Marketing, Guerilla Marketing
  • Kundenbindung durch Newsletter, Weblogs und RSS-Feeds
  • Affilitate Marketing, Social Marketing

Der zweite Teil behandelt die Herausforderung, vom Kunden über Suchmaschinen gefunden zu werden:

  • Basics zu Suchmaschinen und wie mit welchen Begriffen dort gesucht wird
  • Suchmaschinen MRT – Wo steht die eigene Website
  • Die richtigen Keywords finden
  • Pay-per Click – Google Adwords: Bezahlte Werbung
  • Optimierung einzelner Seiten für Suchmaschinen
  • Optimierung für die Domain
  • Strategische Suchmaschinenoptimierung, “Einsammeln” von Links
  • Erkennen und Lösen technischer Probleme
  • Stolperfallen bei der Optimierung
  • Ein strategischer Blick auf Google

Der dritte Teil widmet sich dem Thema der Usability. Viele Erstbesucher entscheiden innerhalb einer Sekunde, ob sie auf Ihren Webseiten bleiben. Einfach zu verstehende Webseiten sind daher das entscheidende Zaubermittel für den Erfolg:

  • Die Erwartungen der Besucher an Ihre Webseite verstehen und erfüllen
  • Die Wahl der richtigen Worte: anziehend und gut lesbar
  • Verständliche Navigationen entwerfen
  • Wichtiges zur Konversionsrate und warum sie durch Suchmaschinenmarketing “leiden” kann
  • Der Einfluss der textlichen und optischen Gestaltung
  • Optimerung von Landingpages und der Konversionsrate
  • Wie man mit eigenen Bordmitteln ehrliche Tests machen kann
  • a/b- und Multivariate Tests durchführen

Im vierten Teil stellt Ihnen der Autor nützliche Tools vor, die Sie bei Ihrer Arbeit im Web unterstützen:

  • Tools zur Auswertung des Besucherverhaltens
  • Nützliche Werkzeuge für die Optimierungsarbeit
  • Checklisten
  • Nützliche Quellen im Web und weiterführende Buchtipps

Mario Fischer ist bekannt für seinen unkonventionellen Schreibstil. Dieses Buch bietet Ihnen nicht nur zahlreiche konkrete Beispiele, praktische Hinweise und Anleitungen, die Sie sofort umsetzen können. Es macht auch Spaß, es zu lesen: Pimp your Website!

Quelle: www.website-boosting.de

Meine Meinung:

Sicherlich katapultiert einen das Buch bei Google nicht sofort oder überhaupt auf Platz 1 aber es bringt uns einen ganzen Schritt näher.

Nachdem ich das Buch bei Amazon gefunden hatte, war ich erst etwas skeptisch, habe es aber aufgrund der guten Bewertungen der Käufer trotzdem gekauft. Bereut habe ich es bis heute nicht, da es mir einiges an Informationen vermittelt hat. Das Buch ist sehr gut und leicht verständlich geschrieben. Das Buch behandelt nicht nur das Thema Online Marketing und SEO sonder nimmt auch die Usability ins Visier. Trotz mehrerer Themengebiete bleibt der Autor sehr Ausführlich in seinen Beschreibungen.
Ich habe bei einer meiner Internetprojekte vieles befolgt, was in dem Buch steht, und über die momentane Google Platzierung kann ich mich nicht beschweren. Das Projekt habe ich erst vor kurzem gestartet, kann mich aber schon über gute Besucherzahlen freuen( Dazu aber in einem gesonderten Artikel mehr).

Ich kann das Buch  nur jedem empfehlen, der sich mit der Thematik noch nicht all zu lange beschäftigt und sich noch einiges an Wissen aneignen möchte.

Related Posts:

About Lisa