Das Zalando Phänomen zum nachmachen

Wer das Wort Zalando liest, hört oder (an dem Körper) fühlt, der hat wohlmöglich ein Bild im Kopf: Die Zalando Werbung, wo Postbote, Frauen und später auch Männer schreien. Die einen schreien vor Freude, die Partner hingegen schreien wohlmöglich, weil sie für den Moment wie Luft sind.

Anfangs sah man Werbespots für ausßergewöhnliche Schuhe. Später lieferten die Postboten aber auch Kleidung.

Egal, was bestellt wurde, kam immer gut an bei den Kunden.

Doch wie kommt der Erfolg plötzlich? Das Zalando-Phänomen scheint unausweichlich zu sein.

Das Fachmagazin Internethandel hat sich mit dem Thema beschäftigt und geht der Sache auf den Grund. Die, die interessiert sind, klicken bitte hier, um eine kostenlose Leseprobe zu erhalten. Dort steht alles genau beschrieben.

Zalando hat 10 verschiedene Strategien verfolgt, die eindeutig erfolgreich angewandt wurden.
Das Modeversandhaus nimmt mitlerweile jährlich um die 510 Mio. Euro ein, und das, obwohl es erst seit 4 Jahren besteht.

Die Werbespots, welche die glücklichen Menschen zeigen, sorgen nicht allein für den Erfolg. Es gibt auch andere Gründe.

Günstige Tipps, die jeder andere sofort nachmachen und umsetzen kann: Kundenservice verbessern, Kunden via Facebook neugierig machen, den Marktanteil wegen zu hohen Preisen nicht verlieren, Sortiment erweitern uvm.

Es gibt viele Hintergründe, an die man nicht sofort denkt. Doch Internethandel macht aus dem Thema kein Geheimnis mehr und gibt jedem Leser kostbare Tipps.

Da das Modehaus bereits jetzt schon zu den Top-Brands nach Volkswagen und MC Donalds zählt, müssen alle Händler die Augen und Ohren offen halten. Jeder kann es schaffen, wenn er die Tipps annimmt, die ihm angeboten werden.

Alle Online Händler sollten sich nun drum kümmern, dass auch ihr Geschäft so erfolgreich wird. Zalando hat es vorgemacht, den nächsten Schritt muss man selbst machen.

Jeder hat sein eigenes Glück in der Hand und wer wirklich erfolgreich sein will, muss auch etwas für sein Glück tun. Nun heißt es lesen und anschließend in der Firma umsetzen. Nur wer aufgibt, verliert auch.

Incoming search terms:

Related Posts:

About Lisa