Der Weg zur optimalen Geschäftsidee: Kreativität und Konsequenz sind gefragt

Meine Seite heißt Kreativcash, doch was genau soll das bedeuten?

Ganz einfach, wer Geld verdienen will braucht Kreativität, eine Geschäftsidee ist meistens gut wenn sie wirklich kreativ ist, was neues ist.

Selbständig werden das wollen heute immer mehr deutsche, der Arbeitsmarkt wird immer instabiler, und wer währe nicht gern selber sein eigener Chef?

Doch dafür braucht man natürlich erstmal eine Geschäftsidee, viele sind verbittert auf der Suche, doch übersehen das die wirklich guten Geschäftsideen meist direkt vor einem sind und warten.

Zudem sollte es etwas sein, womit man sich auch wirklich Jahrelang beschäftigen kann, denn das ist das Ziel, eine erfolgreiche selbständigkeit!

Am besten siedelt man sich in einer Nische an, denn im Massenmarkt Aufmerksamkeit zu erlangen ist meist deutlisch schwieriger als in einer Nische, und auch in Nischen kann man sehr gut verdienen!

Eine Marktanalyse ist vorab trotzdem unbedingt zu machen, man muss vorher überprüfen ob es überhaupt genug potenzielle Kunden und Käufer für das Angebot gibt.

Am besten sucht man übers Internet, schaut sich auch an was es bereits an Mitbewerbern auf dem Mark gibt, was bieten diese ihre Kunden an, wo gibt es Verbesserungsmöglichkeiten welche man aufgreifen kann.

Wenn man eine gute Geschäftsidee hat, sollte man diese auch konsequent umsetzen, wenn der Markt da ist. Hier sollte man genau auf die Wünsche des Kunden eingehen, um den bestmöglichesten Service zu gewährleisten und die Kunden auf lange Sicht zu binden.

Einen kleinen kostenlosen Ratgeber über das Thema Geschäftsideen gibt es hier.

Falls man sich dennoch sehr unsicher ist, so sollte man einmal diesen kostenlosen 2 Minuten Test zum Thema Geschäftsideenfindung machen.

Hier wird aus 215 verschiedenen Geschäftsideen die richtige für einen rausgesammelt anhand einiger Angaben welche man vorab gemacht hat. Es lohnt sich!

Incoming search terms:

Related Posts:

About Lisa