Die Kapitalspritze – 8 clevere Strategien zur Finanzierung Ihres Unternehmens

Wie jeden Monat berichten wir über die aktuellen Trends aus dem Bereich E-Commerce. Damit jedem der Online-Handel so gelingt, wie es gewünscht ist.

Wer nicht bereit ist, stets etwas dazuzulernen, der dürfte recht schlechte Karten mit seinem Online-Shop haben. Doch die, die bereit sind, sich weiter zu entwickeln, die lesen aufmerksam weiter.

Nun verraten wir euch die wichtigsten Punkte. Wichtig ist vor der Gründung eines Unternehmens, dass Kapital vorhanden ist. Leider denken noch zu viele Menschen daran, auch mit wenig Geld Erfolg ernten zu können. All die, die diese Einstellung vertreten, scheitern leider. Die Menschen, die bereits erfolgreich sind (E-Commerce), die wissen, dass eine gute Geschäftsidee ohne Startkapital kein Einkommen erbringen kann.

Doch wer Träume hat, Selbständig zu werden, der soll es auch in die Tat umsetzen. Mit den richtigen Quellen kann man sich Geld beschaffen, um sein Unternehmen aufbauen zu können. Nur wer stets am Wunsch ‘dran bleibt’, kommt diesem auch ein Stückchen näher.

Eine gratis Leseprobe zum Thema Kapitalspritze gibt es hier. Dort sind alle Einzelheiten gut beschrieben.

Die 8 besten Strategien verrät das Fachmagazin INTERNETHANDEL. Erwähnenswert ist, dass sie auch wichtige Adressen und Praxistipps gratis übermitteln. So wird jeder Schritt zum Eigenkapital etwas einfacher.

Wer auf ganz großes Geld hofft, der sollte sich vielleicht anfangs auch über kleinere Summen freuen. Summen, die alle laufenden Kosten decken können. Später dann kann man sich stets verbessern.
Das ist nicht der Wunsch von jedem Unternehmer, einigen reichen auch ein paar tausend Euro im Monat. Andere hingegen hoffen auf das ganz große Geld.

Wie viel man für wie viel Geld tun möchte, bleibt natürlich jedem überlassen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Darlehen aufzunehmen (damit ein Unternehmen gegründet werden kann): Bootstrapping (für sparsame Menschen), Förderdarlehen (Bankkredit), Darlehen bei Familie und Freunden aufnehmen oder aber man entscheidet sich für Crowdinvesting. Letzteres wird durch Sponsoren finanziert.

Wer sich für die Ausgaben des Fachmagazins interessiert, und mehr wissen möchte, sollte sich vielleicht auch Gedanken drüber machen, die App davon herunterzuladen. Ob für sein Tablet oder iPhone. Die INTERNETHANDEL-App ist, genau wie die Leseproben kostenlos und sehr informativ. Jeden Monat gibt es dort neue Themen, die gerade für jeden Unternehmensgründer sehr wichtig sind.

Schaut rein und liest euch schlau. Viel Glück euch allen.

Related Posts:

About Lisa