DropShipping Deutschland:

Ein Trend im Online-Handel setzt sich durch!

Dropshipping, dieses Wort haben viele von euch sicherlich schonmal das ein oder andere mal gehört, auch ich habe darüber schonmal berichtet.

Das Dropshipping System wird in Deutschland derzeit aber immer größer, so das man nochmal darauf eingehen kann. Denn viele Jungunternehmer benutzen das Dropshipping Prinzip als Einstieg in die Selbständigkeit.

Kein Wunder, denn es ist kostengünstig da man kein Lager benötigt, die Ware wird nach einem erfolgreichen Verkauf direkt vom Großhändel an den Endverbraucher geschickt. Der Shop Besitzer an sich vermittelt nur noch.

Früher war Dropshipping hauptsächlich beliebt bei großen Waren wie Möbeln, Waschmaschinen und anderen sperrigen Gegenständen welche man mal nicht eben so von A nach B transportieren konnte.

Doch mittlerweile kann man jedes noch so kleine Produkt per Dropshipping anbieten!

Der Trend wird deutlich, durch die Google Suche. Erst Ende 2006 suchten die ersten Menschen nach Dropshipping, und heutzutage kommt man schon auf bis zu 7.000 Suchanfragen im Monat!

Immer mehr Unternehmer verdienen erfolgreich Geld durch dieses Prinzip, und da sie sich nicht um das Lagern und verschicken der Ware kümmern müssen, haben sie mir Zeit sich um die Performance ihres Shops zu kümmern.

Damit einem auch das Suchen nach Großhändlern die das Dropshipping Prinzip anbieten nicht so schwer fällt, gibt es das Portal Dropshipping.de, diese bieten auch direkt einen Dropshipping Ratgeber an, indem man viele weitere Informationen bekommen kann.

Auf Dropshipping.de bekommt man außerdem Zugriff zu einer ganzen Menge Händlern und insgesamt über 370.000 Produkte welche man per Dropshipping anbieten kann.

Falls ihr noch mehr Informationen zu Dropshipping in Deutschland braucht, klickt einfach den Link an und ihr seht alle Fakten auf einem Blick.

Incoming search terms:

Related Posts:

About Lisa