Guerilla-Marketing – Kreative Werbestrategien mit Low-Budget-Ideen

Wer sein Geschäft bekannt machen will, kommt an Werbung nicht vorbei. Dies kann überall geschehen, im Fernsehen im Radio oder aber auch im Internet.

Nur braucht man finazielle Mittel um Werbung überhaupt schalten zu können, was also tun wenn man nicht über ausreichend Geld verfügt zu Beginn eines Unternehmens?

Aber auch besonders kleine Unternehmen haben kaum die finaziellen Mittel um wirklich viel Geld in Werbung zu investieren, somit sind es eher die großen Unternehmen die erfolgreich werben.

Doch es gibt etwas für Firmen um so gut wie kostenlos Werbung zu betreiben, das sogenannten Guerilla Marketing. Guerilla Marketing heißt mit sehr geringen finanziellen Mitteln eine größtmögliche Wirkung erzielen.

Mit viel Kreativität und Fantasie schafft man es, viele Nutzer zu erreichen, besonders über das Internet. Durch Soziale Netzwerke, via Mail oder durch Blogs und Foren lassen sich so manche Werbebotschaften wie ein Lauffeuer verbreiten, wenn sie denn gut sind.

Die Nutzer müssen angesprochen werden, und die Werbung so genial finden das diese am besten gar nicht als direkte Werbung wahrgenommen wird und an Freunde und Bekannte weiterversendet wird.

Wer sich jetzt dafür interessiert, kann in der aktuellen Ausgabe des Magazins Internethandel.de über das Thema Guerilla Marketing für Online Händler informieren

Auch eine kostenlose Leseprobe gibt es hier.

Ich bin mir sicher ihr werdet begeistert sein, und viele der nützlichen Tipp und Informationen direkt umsetzen können ;)

Related Posts:

About Lisa