Kreativcash in neuem Gewand

Nachdem ich nun meinen Abend und die halbe Nacht mit dem Design des Blogs beschäftigt war, kann ich nun sagen: es hat sich gelohnt .

Das neue Design ist online und ich bin sehr zufrieden damit.

Theme und Farbe

Nach einer zweistündigen Suche und etlichen Tests konnte ich mich letzten Endes für ein Theme entscheiden. Die Einstellungsmöglichkeiten im Backens lassen viel Platz für verschieden Setups.

Nachdem nun das Theme installiert war habe ich mich an die farbliche Anpassung gemacht.

Ich habe mich für ein frisches, freundliches blau entschieden, das durch sehr viel weiss ergänzt wird. In Verbindung mit den verschiedensten Grautönen gefällt mir diese Kombination sehr sehr gut. Im Zuge der farblichen Umgestaltung habe ich dem Blog auf die schnelle noch ein neues Logo spendiert. Sowohl beim Logo als auch bei den Social Media Icons habe ich mich für einen Stil entschieden, der leicht” handgemalt ” aussieht. Meiner Meinung nach lockert der Stil in Verbindung mit der Farbe den Blog auf.

Ich wollte die Startseite weder überladen, noch wollte ich sie zu minimalistisch gestalten.

In der Sidebar finden sich die wichtigsten Informationen. Die Social Media Icons zu Beginn, dann etwas Werbung und die letzten Kommentare.
Zugegeben, mit der Gestaltung der Sidebaer und des Footers bin ich noch nicht zu 100%  fertig.
Diesen Elementen möchte ich mich nach der Überarbeitung und Optimierung des Inhaltes widmen, da ich sicherlich noch das ein oder andere Plugin installieren werde.

Fazit

Ich bin sehr zufrieden mit meinem neuen Blogdesign und schaue meine Seite nun wieder sehr gern an.

Im direkten Vergleich wirkt die neue Farbe viel einladender als das Rot, welches meinen Blog zuvor schmückte.

Ich bin mit den Arbeiten noch nicht ganz fertig, werde aber die restlichen kleinen Änderungen vornehmen, während kreativcash.de online ist.

Ich würde mich natürlich sehr über eure Kommentare freuen. Konstruktive Kritik ist natürlich genauso gern gesehen wie ein Lob :D

Related Posts:

  • No Related Posts

About Lisa