Schwedisch lernen

Schweden ist ein schönes Land in Nordeuropa. Somit auch relativ “nah” an Deutschland dran. Wer bereits dort war, der wird sich mit Sicherheit schon verliebt haben.

Die Landschaft dort ist atemberaubend. Das viele Wasser, die schöne Natur, die netten Leute…. Es gibt viele Gründe, weshalb man dort mal Urlaub machen sollte.

Doch wer bereits in einem anderen Land war, der weiß, wie schrecklich es ist, wenn man sich im Voraus nicht über die Sprache informiert hat. Man braucht nur an der Kasse zu stehen und der Kassierer fragt, ob eine Tragetasche gewünscht wird. In dem Moment ist man aufgeschmissen.

Jedoch gibt es auch andere Gründe, als den Urlaub, um Schwedisch zu lernen. Zum Beispiel aufgrund seiner Tätigkeit.

Wer eine schwedische Sprachprüfung bei Swedex besteht, der signalisieret dem Arbeitgeber oder der Universität, dass er/sie die Sprache beherrscht. Was eindeutig ein Vorteil ist. Jedoch werden auf den Universitäten in dem Land zusätzliche andere Tests durchgeführt.

Schwedisch lernen bei swedex ist für Jedermann, der Interesse zeigt.
Man kann sich zwischen zwei Niveaustufen (A2 und B1) entscheiden.

Man kann sich dank Swedex offiziellen Internetseite auf die 5 Stündige Prüfung (inkl. Pausen) gut vorbereiten, indem man sich Modellprüfungen durchliest.
Einige Schulen und Sprachzentren bieten außerdem Vorbereitungskurse an.

Geprüft werden in den 5 Stunden folgende Themen: Leseverstehen, Wortschatz und Grammatik, Hörverstehen, schriftl. Ausdruck und mündl. Ausdruck.

In lizensierten Prüfungszentren kann man die Prüfung machen. Z.b. in Münster, Minden, Osnabrück und seit 2011 auch am ZfS der Uni Paderborn.

Man muss sich 3 Wochen vorher bei den Prüfungszentren anmelden.

Die Kosten ändern sich übrigens immer. Je nach Anzahl und Ort der Teilnehmer wird der Preis errechnet. Meist zwischen 100 und 140€.

Wann die aktuellen Daten sind, kann man sehen, indem man hin und wieder die Seite “Aktuelles” von Swedex besucht.

Wer sich für das Land interessiert, sollte sich auch mit der Sprache beschäftigen. Wer weiß, ob eine Auswanderung bevorsteht?
Ich persönlich würde erst die Sprache beherrschen wollen, bevor ich auswandere.

Related Posts:

About Lisa