Tipps für Webprogrammierung

Wer eine eigene Internetseite besitzt, verdient nicht automatisch damit Geld. Es müssen schon einige Punkte erfüllt werden, um überhaupt an Geld zu kommen. Dafür muss alles stimmen: Der Aufbau der Seite, der Platz für Werbung, keine stockenden Grafikfehler und vor allem müssen Inhalte schnell geladen werden.

Doch nicht für jedermann ist die Webprogrammierung bzw. Webentwicklung geeignet. Menschen, die nicht “hartnäckig” sind, sollten andere Menschen mit dieser Aufgabe beauftragen. Die Programmierer sind erstens flink bei der Sache und zweitens experimentieren sie viel herum, um eine perfekte Lösung zu finden.

Fehler sollten nicht einfach so hingenommen werden. Die User sind und bleiben ungeduldig und regen sich auf, wenn mal etwas nicht glatt verläuft.

Sobald die User sich über stockende Seiten beschweren, machen sich die Programmierer an die Arbeit und beheben diesen Fehler. Das ist auch wichtig, denn welcher Besucher zeigt schon Verständnis für fehlerhafte Internetseiten?

Bei den Kunden/ Usern kommt vor allen eins gut an: Ein Facebook-Button. Fast jeder ist heutzutage bei Facebook gemeldet. Über diese Seite zeigen sie gern die persönlichen Interessen und möchten ihrer Freundesliste Inhalte empfehlen, die ihnen gefallen. Das sollte man ausnutzen.

Wer einen Facebook-Button oder eine Newsletter-Einbindung wünscht, sollte einen Webentwickler damit beauftragen. Dieser erledigt es in kürzester Zeit.

Spezialisten beauftragen

Viele Online Agenturen spezialisieren sich auf bestimmte Content Management Systeme wie WordPress oder Shopsysteme wie Oxid. Deshalb ist es auch sinnvoll, die Wahl des Dienstleisters entsprechend zu treffen. So ist beispielsweise eine zertifizierte Oxid Agentur der ideale Ansprechpartner für alle Shopbetreiber, die Oxid als Shopsystem verwenden.

Die professionelle Webentwicklung kann nicht jeder von heut auf morgen erlernen. Es würde unglaublich viel Zeit kosten. Doch nicht nur die Zeit spielt eine große Rolle. Wie bereits erwähnt, muss auch die Hartnäckigkeit vorhanden sein, die ein Programmierer braucht.

Mehr zum Thema Wer Informationen passend zum Thema aus erster Hand erhalten möchte, sollte bei Gelegenheit die Oxid eCommerce Konferenz besuchen. Dort verraten Experten, wie Online-Shops erfolgreicher Werden und bleiben. Auch unverbindliche Beratungen finden dort statt.

Dienstleister: norisk

norisk ist eine der führenden Onlineagenturen in München und spezialisiert auf eCommerce und Suchmaschinenoptimierung. norisk ist nicht nur zertifizierte Oxid Agentur, sondern auch Gewinner des Oxid Golden Shopping Cart 2012. Wer auf der Suche nach professionellen, zukunftsweisenden eCommerce-Lösungen ist, sollte sich diesen Namen also merken.

Related Posts:

About Lisa