Fotos via Internet entwickeln lassen

In der heutigen Zeit sieht man sich seine tollen Fotos leider zu selten an. Der Grund dafür ist, dass Fotos mit einer Digitalkamera geschossen werden, meist sofort danach auf den PC gezogen und vergessen werden. Oder kennt ihr noch jeden einzelnen Ordner der Fotos, die ihr in all den Jahren abgespeichert habt?

Falls nicht, habe ich einen Tipp für euch: Sieht euch alle Bilder an und lasst die schönsten Fotos entwickeln. An der Wohnzimmerwand werden sie nicht nur öfter angesehen, sondern die Erinnerungen werden auch nicht so schnell verblassen, da man stets an diesen Moment denkt, in welchem das Bild geschossen wurde.

Kahle Wände waren gestern

Eine Wohnung kann sehr viel über eine Person aussagen. Mit verschiedenen Bildern und Fotos an den Wänden lässt man Besucher an seinem Privatleben teilhaben. Dabei spielt es keine Rolle, ob dort Urlaubsbilder angebracht sind, Bilder von Freunden, der Familie oder von einem Haustier. Charme hat jedes Einzelne.

Eine Wohnung ist viel gemütlicher, wenn sie eine gewisse Gemütlichkeit hat. Weiße Wände, ohne Bilder und Kunstwerke sind eher kühl. Einladender ist es eindeutig, wenn dort Bilder in sämtlichen Größen und Themenbereichen sind.

Fotos einfach im Internet bestellen
Katze

Gerade weil die Technik soweit fortgeschritten ist, ist es sehr einfach, seine Wunschbilder im Internet hochzuladen und ausdrucken zu lassen. Auf Seiten wie ifolor z.B. ist es ein kurzer Prozess:

- Überlegen, ob es einzelne Fotos sein sollen, ein Fotokalender, Fotogrußkarte, Fotobuch, edle Acrylglasbilder usw.

- ausgesuchte Fotos hochladen (klappt binnen wenigen Sekunden)

- Größe der Bilder überlegen

- Preis inkl. Versand anschauen

- evtl. neues Mitglied auf der Zielseite werden und die Bestellung zahlungspflichtig abschicken.

- Auf die Lieferung warten, welche ca. 2 Werktage nach der Bestellung eintreffen sollte

Natürlich kann jeder selbst entscheiden, wie groß die Bilder sein sollen und in welchem Raum sie letztenendes aufgehängt werden. Ich persönliche habe im Eingangsbereich selbst geschossene Fotos hängen. So kommt man nach einem harten Arbeitstag nach Hause, ist wohlmöglich völlig erschöpft und dann sieht man seine -im meinem Fall- Haustiere an der Wand hängen. Es sorgt in dieser kurzen Zeit bereits für Freude. Auch ich habe sie mir im Internet bestellt und entwickeln lassen und muss sagen, dass ich sehr zufrieden damit bin. Die Bearbeitungszeit war sehr kurz und ich als Kunde habe idealerweise kaum Zeit dafür investieren müssen. Kann es also jedem weiterempfehlen.

Wie sieht es bei euch an den Wänden aus? Habt ihr bereits nette Erinnerungen angebracht oder überlegt ihr bereits, welches Foto wo hin soll?

Bild: Günter Havlena / pixelio.de

Related Posts:

About Lisa